Azurjungfer

Herzlich Willkommen auf den Libellenseiten des LPV Unterallgäu



 

Aufgrund seines Wasserreichtums ist der Landkreis Unterallgäu gesegnet mit einer ungewöhnlich reichen Libellenfauna: hier kommt etwa die Hälfte der 81 Libellen-Arten Deutschlands und der 74 Arten Bayerns vor. Außerdem ist das Unterallgäu die Heimat seltener Libellen-Arten wie der Helm-Azurjungfer sowie der Vogel-Azurjungfer.Beide sind streng geschützt und laut der Roten Liste Bayern vom Aussterben bedroht.

Die genaue Kenntnis der Vorkommen dieser Arten ist die Grundvoraussetzung für deren Schutz und Erhaltung.

 

Neben der Suche nach diesen Tieren leisten Öffentlichkeitsarbeit, Umweltbildung und Maßnahmen zur Optimierung des Lebensraumes einen wichtigen Beitrag zum Libellenschutz im Unterallgäu.

Hier finden Sie Infos zum Biodiversitätsprojekt „Bachmuschel- und Libellenbäche im Landkreis Unterallgäu“. Außerdem gibt es Interessantes zu Libellen, ihrem Lebensraum, Gefährdungsfaktoren und Maßnahmen zu ihrem Schutz.